Herzlich Willkommen im anahata·yoga·haus·meißen

“namaste”

Das Yoga-Haus in Meißen-Spaar besteht seit 2011 in der malerischen Umgebung zwischen Elbe und Weinbergen. Nach dem Umzug von der Physiotherapie Großenhainer Straße 70 in Meißen, wo seit 2004 meine Yogakurse stattfanden, haben sich die Möglichkeiten für Kurse und Veranstaltungen weiter verbessert.

Das Yoga-Haus ist ein Ort des Innehaltens, des sich Zurückziehens und Besinnens. Lassen Sie los von ihren Alltagsaktivitäten, von leistungs-und zielorientierten Anforderungen, Überforderung und Rastlosigkeit. Werden Sie ruhig und still. Lernen Sie die Sinne von der Außenwelt abzuziehen. Richten Sie die Wahrnehmung nach Innen. Entwickeln Sie Achtsamkeit und Bewusstheit auf Ihren Körper, Ihre seelische Verfassung und Gedanken.

Das Yogaangebot ist vielfältig und Sie können je nach Yogaerfahrung zwischen Grund- oder Mittelstufe wählen. Es besteht die Möglichkeit, an einem geschlossenen 10er Kurs teilzunehmen oder in den offenen Kursen das gesamte Jahr über Yoga zu praktizieren.

Besonders die von den Krankenkassen geförderten Gesundheitskurse bieten Teilnehmern und Yoga-Einsteigern die Möglichkeit, Yoga kennenzulernen und zu vertiefen.

In unserem Wochenplan können Sie sich orientieren und gezielt Informationen erhalten.

Yoga kann jeder praktizieren!

 

namaste 

Krankenkassenzertifizierung

  • Unsere Präventionskurse entsprechen im Stundenaufbau und Kursinhalt der Maßgabe des Leitfadens Prävention der gesetzlichen Krankenkassen zur Entspannung und Stressbewältigung.
  • Die Gebühr für unsere Präventionskurse werden von den jeweiligen Krankenkassen teilerstattet.
  • Alle AOK-Teilnehmer/innen erhalten von ihrer Krankenkasse einen Präventionsgutschein.

 

Aktuelles  

  • Liebe Yogis, die neuen Kurs-Termine für das 2. Hj. 2020 sind da.
  • Auf Grund der aktuellen Entwicklung von Covid 19 und den Hygieneanforderungen ist die  TN-Zahl begrenzt, daher sind momentan alle Kurse ausgebucht.
  • Bitte zum Yoga die eigene Yogamatte, Decke, eigenes Handtuch mitbringen.
  • Einzeln in das Yogahaus eintreten, Mindestabstand von 1,50m zu anderen Teilnehmern einhalten.
  • Bei Erkältungszeichen und  Husten ist kein Yoga-Unterricht möglich.
  • Bitte die im Yogahaus geltenden Hygieneregeln durchlesen und einhalten.