Präventionskurse

Die Hatha-Yoga Präventionskurse dienen der Gesundheitsförderung und Vorbeugung stressbedingter Störungen.

Sie sind für Teilnehmer mit Stressbelastungen, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung und Regeneration finden möchten.

Wir beginnen mit einigen wenigen einfachen Yoga-Stellungen, Atem- und Entspannungsübungen und lernen Stunde für Stunde weitere Yoga-Inhalte kennen. Praktiziert wird in ruhigem Tempo, welches für jeden genügend Zeit zum spielerischen Ausprobieren und individueller Anpassung ermöglicht.

Die im Mittelpunkt der Praxis stehende Achtsamkeitsentwicklung und Wahrnehmungsverfeinerung lässt eigene Bedürfnisse und Konditionierungen besser erkennen. Die Atem-Achtsamkeit ist wichtiger Bestandteil der Yogapraxis.

Auf diese Weise kommen Körper und Geist in einen entspannten Zustand. Das Gedankenkarussel kommt zur Ruhe.

Präventionskurse 1. Hj. 2021

Grundstufe (A-Anfänger) , Mittelstufe (M)

Montag

08:00 bis 09:30 Uhr: -

10:00 bis 11:30 Uhr: -

17:30 bis 19:00 Uhr: (A)      

19:15 bis 20:45 Uhr: (A)      

 

Dienstag

08:00 bis 09:30 Uhr: (A)      

10:00 bis 11:30 Uhr: (M)     

17:30 bis 19:00 Uhr: (A)      

19:30 bis 21:00 Uhr: (M)     

 

Mittwoch

08:00 bis 09:30 Uhr: (A/M)  

10:00 bis 11:30 Uhr: (A)                

18:30 bis 20:00 Uhr: (A)        

  

Donnerstag     

16:15 bis 17:45 Uhr: (A)       

18:00 bis 19:30 Uhr: (A)       

 

Kursinformationen

Präventionskurs: geschlossener Kurs 10 x 90 Minuten / 120,00 €  oder

AOK- Versicherte  Präventionsgutschein mit Handlungsfeld Entspannung/ Yoga

Der Kurs umfasst 10 Yogaeinheiten, welche der Maßgabe Prävention Entspannung und Stressbewältigung entsprechen. 

Die Gebühr ist zum Beginn des Kurses beim Kursleiter zu entrichten. Bitte beachten, dass für die Erstattung der Kursgebühr durch die gesetzlichen Krankenkassen mindestens 8 Teilnahmen erforderlich sind.

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Was sollte zum Yoga mitgebracht werden? 1 Handtuch, Socken, Jacke oder Pullover und

zur ersten Stunde zusätzlich die Kursgebühr oder den Präventionsgutschein (AOK)

 

"Vorbeugen ist besser als heilen!"

Krankenkassenzertifizierung

  • Unsere Präventionskurse entsprechen im Stundenaufbau und Kursinhalt der Maßgabe des Leitfadens Prävention der gesetzlichen Krankenkassen zur Entspannung und Stressbewältigung.
  • Die Gebühr für unsere Präventionskurse werden von den jeweiligen Krankenkassen teilerstattet.
  • Alle AOK-Teilnehmer/innen erhalten von ihrer Krankenkasse einen Präventionsgutschein.

 

Aktuelles  

  • Namaste liebe Yogis, ich wünsche euch ein gesundes, lichtvolles, hoffnungsvolles neues Jahr.
  • Momentan ist das Yogahaus noch geschlossen.
  • Ab April sind wieder Präventionskurse im Plan. Diese werde ich noch rechtzeitig bekannt geben.
  • Herzliche Grüße Barbara